Oben
Kontakt
Impressum
Die passende Lösung finden
Die passende Lösung finden

Es gibt nicht DIE eine perfekte Cloud Lösung
oder das perfekte Rechenzentrum.

Das DMRZ hilft Ihnen, Cloud Lösungen und Rechenzentrumsleistungen zu finden

– unabhängig, kostenlos und neutral!

Herzlich willkommen auf der Internetseite des

Deutschen Mittelstandsrechenzentrums (DMRZ)

- dem Portal für den Mittelstand auf dem Weg in die deutsche Cloud!

>Fachbereich
Cloud Computing
IT-Outsourcing
Rechenzentrum
>Ziele
Unternehmen zu zufriedenen Cloud Anwendern machen
Unterstützung beim IT-Outsourcing liefern
Unternehmen individuell passende Lösungen vermitteln
>Service
Kompetente, unabhängige Beratung von Experten
Übersicht: Cloud Lösungen & Rechenzentrumsleistungen
Partnernetzwerk in der der gesamten Bundesrepublik
Artalis/Shutterstock.de

Einfach die passende Lösung finden

Denken Sie darüber nach, Cloud Computing in Ihrem (mittelständischen) Unternehmen oder Ihrer öffentlichen Einrichtung einzusetzen? Das DMRZ hat eine qualifizierte Auswahl verschiedenster Cloud Lösungen und Rechenzentrumsleistungen für zahlreiche Branchen zusammengetragen. Diese Übersicht wird Ihnen bei der Suche nach der passenden Cloud Lösung oder einem kompetenten Rechenzentrum behilflich sein.

Sie werden schnell feststellen, dass der Cloud Markt scheinbar unendlich groß und unübersichtlich ist. Doch nicht alle angebotenen Lösungen und Produkte sind professionell und halten, was sie versprechen. Deshalb listet das DMRZ nur auf Qualität, Erfahrung und Know-how geprüfte Cloud Anbieter und Rechenzentren. So können Sie sicher sein, immer einen zuverlässigen Dienstleister auszuwählen.

Das DMRZ ist das unabhängige Portal für den Mittelstand auf dem Weg in die deutsche Cloud. Die kompetenten Berater des DMRZ stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite – bitte zögern Sie nicht, Kontakt aufzunehmen!



sellingpix/Shutterstock.com

Was ist Cloud Computing?

Cloud Computing ist eines der Trendthemen unserer Zeit. Zu Recht: Cloud Computing bietet ein enormes Potential zur Effizienzsteigerung der gesamten IT bei gleichzeitiger Senkung der IT-Kosten. Cloud Computing ist ein wachsender Markt, der individuelle Lösungen für Unternehmen jeder Größe und aus allen Branchen bietet – sowohl für kleine und mittelständische als auch für Startup-Unternehmen. Cloud Computing heißt: Unternehmen mieten dezentral Serverkapazitäten externer Dienstleister. Daten und IT-Anwendungen der Unternehmen werden in die Cloud ausgelagert und sind dadurch jederzeit und überall verfügbar.



Dieses kurze Video vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie zeigt Ihnen, was Cloud Computing eigentlich ist und wie es funktioniert:




Das DMRZ klärt auf:


Heise News

Seit letztem Jahr können auch Java-Entwickler Coveritys Scan Service zur Überprüfung der Softwarequalität nutzen. Sie beheben wohl aber im Schnitt weniger High-Impact-Defekte als ihre C/C++-Kollegen.

Canonical will den Kernel 3.13 aus dem aktuellen Ubuntu 14.04 LTS bis April 2016 pflegen. Das ist Teil von Canonicals Strategie zur Versorgung der LTS-Versionen mit aktuellen Kernel-Versionen.

Russland sei derzeit nicht geeignet für Internet-Geschäfte, sagte der ehemalige Chef des Facebook-Klons VKontakte laut einem Medienbericht.

Die Inforod-Datenbrille des japanischen Hersteller Westunitis richtet sich anders als die Google Glass nicht an Privatnutzer, sondern soll in Unternehmen eingesetzt werden. Im Frühsommer kommt die Brille für rund 1000 Euro auf den Markt.

Von der Schließung des Standorts nahe Potsdam sind bis zu 80 Mitarbeiter betroffen. Einige sollen an einem anderen Standort weiter beschäftigt werden.

Die meisten Neukunden hat das Unternehmen nach eigenen Angaben in den vergangenen Monaten in Ländern wie Brasilien, Indien, Mexiko und Russland gewonnen.

Mit der übernächsten CPU-Generation Skylake will Intel auch die Thunderbolt-Schnittstelle auf PCI Express 3.0 umstellen und mit kompakteren Steckern deutlich höhere Leistungen übertragen, ähnlich wie es USB Power Delivery plant.