Oben
Kontakt
Impressum

Herzlich willkommen auf der Internetseite des

Deutschen Mittelstandsrechenzentrums (DMRZ)

- dem Portal für den Mittelstand auf dem Weg in die deutsche Cloud!

>Fachbereiche
Cloud Computing
IT-Outsourcing
Rechenzentrum
>Ziele
Unternehmen zu zufriedenen Cloud Anwendern machen
Unterstützung beim IT-Outsourcing liefern
Unternehmen individuell passende Lösungen vermitteln
>Service
Kompetente, unabhängige Beratung von Experten
Übersicht: Cloud Lösungen & Rechenzentrumsleistungen
Partnernetzwerk in der der gesamten Bundesrepublik
Artalis/Shutterstock.com

Einfach die passende Lösung finden

Denken Sie darüber nach, Cloud Computing in Ihrem (mittelständischen) Unternehmen oder Ihrer öffentlichen Einrichtung einzusetzen? Das DMRZ hat eine qualifizierte Auswahl verschiedenster Cloud Lösungen und Rechenzentrumsleistungen für zahlreiche Branchen zusammengetragen. Diese Übersicht wird Ihnen bei der Suche nach der passenden Cloud Lösung oder einem kompetenten Rechenzentrum behilflich sein.

Sie werden schnell feststellen, dass der Cloud Markt scheinbar unendlich groß und unübersichtlich ist. Doch nicht alle angebotenen Lösungen und Produkte sind professionell und halten, was sie versprechen. Deshalb listet das DMRZ nur auf Qualität, Erfahrung und Know-how geprüfte Cloud Anbieter und Rechenzentren. So können Sie sicher sein, immer einen zuverlässigen Dienstleister auszuwählen.

Das DMRZ ist das unabhängige Portal für den Mittelstand auf dem Weg in die deutsche Cloud. Die kompetenten Berater des DMRZ stehen Ihnen jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite – bitte zögern Sie nicht, Kontakt aufzunehmen!



sellingpix/Shutterstock.com

Was ist Cloud Computing?

Cloud Computing ist eines der Trendthemen unserer Zeit. Zu Recht: Cloud Computing bietet ein enormes Potential zur Effizienzsteigerung der gesamten IT bei gleichzeitiger Senkung der IT-Kosten. Cloud Computing ist ein wachsender Markt, der individuelle Lösungen für Unternehmen jeder Größe und aus allen Branchen bietet – sowohl für kleine und mittelständische als auch für Startup-Unternehmen. Cloud Computing heißt: Unternehmen mieten dezentral Serverkapazitäten externer Dienstleister. Daten und IT-Anwendungen der Unternehmen werden in die Cloud ausgelagert und sind dadurch jederzeit und überall verfügbar.



Dieses kurze Video vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie zeigt Ihnen, was Cloud Computing eigentlich ist und wie es funktioniert:




Das DMRZ klärt auf:


Heise News

Mittwoch beginnen die Pressekonferenzen auf der IFA, und es dürfte einige Kracher geben: Samsung zeigt das Note 4, Sony bringt etwas Wasserdichtes und eine Smartphone-Kamera, Microsoft neue Lumias, und Smartwatches sehen wir auch – live bei TechStage.

Im "Programm-Manager" klafft ein schwerwiegendes Datenleck, durch das Schnüffer die Kontrolle über den Kabel-Deutschland-Anschluss übernehmen können. Bis das Problem beseitigt ist, sollte man besser von der Nutzung absehen.

Zwei US-amerikanische Wissenschaftler haben untersucht, was den Erfolg von Programmiersprachen ausmacht und warum Entwickler sich oft für immer die gleichen entschieden.

Mit der mittlerweile in den USA erhältlichen FLIR-One-Kamera können Angreifer ein Bild der Tastatur von Geldautomaten und Kartenterminals aufnehmen und dann die PIN ermitteln. Das lässt sich zum Glück leicht verhindern.

Ähnlich wie Facebook, sollen Algorithmen auch bei Twitter stärker mitbestimmen, was die Nutzer in ihrer Timeline zu sehen bekommen. Dadurch sollen sie weniger Inhalte verpassen, die die Plattform für wichtig erachtet.

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein.

Der Link für die Datei kommt Ihnen per E-Mail zu